Kostenloser Versand ab € 70,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kundenservice 030 629 312 93

Möglichkeiten für den Einsatz von CBD im Alltag

CBD – der Wirkstoff, der sich hinter dieser Abkürzung verbirgt, hat in den letzten Jahren große Aufmerksamkeit erlangt. Nicht nur nutzen mittlerweile viele Menschen CBD, um die Behandlung von Erkrankungen und Beschwerden zu unterstützen, auch die Wissenschaft ist schon längst von den positiven Eigenschaften des Cannabidiols überzeugt. Viele Anwender sehen in CBD ein Wundermittel, was natürlich nicht den Tatsachen entspricht. Die Forscher jedoch sind sich sicher, dass CBD ein sehr großes Potential hat, in Zukunft bei der Bekämpfung von Krankheiten eine große Rolle spielen zu können. Es gibt immer mehr Studien, die sich mit der Erforschung der genauen Wirkung von CBD befassen. Allerdings wird es noch recht lange dauern, bis diese Wirkung wissenschaftlich belegt werden kann. CBD sorgt aber auch für ein gutes Wohlbefinden, daher wird der Wirkstoff ebenfalls gerne im Alltag eingesetzt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, CBD im Alltag einzusetzen.

Wirkungsweisen von CBD

Es gibt einige Wirkungsweisen, die CBD im Körper haben kann. Einige konnten bereits nachgewiesen werden, bei vielen steht ein Beleg noch aus. Bisher konnten Wissenschaftler herausfinden, dass CBD entzündungshemmend, entspannend, entkrampfend und schmerzlindernd wirken kann. Zudem ist es in der Lage, das Immunsystem unterstützen zu können. Weiterhin soll CBD auch den gesunden Schlaf fördern. Das sind Eigenschaften, die bestens dazu geeignet sind, Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen. Stress, körperliche Belastung, Schlafprobleme, es gibt viele Faktoren, die das Leben heute beeinflussen.

Entspannung und Harmonisierung durch CBD im Alltag

Es konnte bereits festgestellt werden, dass CBD eine entspannende Wirkung haben kann. Für die meisten Menschen ist es heute sehr schwer, Ruhe und Entspannung zu finden. Der Alltag ist meistens sehr hektisch, immer wieder steht etwas Neues an, Pläne werden umgeworfen. Berufstätige sind davon besonders häufig betroffen, auch Hausfrauen und Mütter spüren immer öfter den Druck, der auf ihnen lastet. All diese Belastungen können sehr schnell zu negativem Stress führen. Daher ist es wichtig, auf Entspannung und Balance im Alltag zu achten. Das ist für die meisten aber leider einfacher gesagt als getan. Da CBD mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System interagiert, kann es dadurch die innere Ruhe und Balance fördern. Das Endocannabinoid-System ist für viele Vorgänge und Funktionen im Körper verantwortlich. Für ein gutes Wohlbefinden sollte sich das System im Gleichgewicht befinden. Kommt es jedoch zu einem Mangel an Endocannabinoiden, den körpereigenen Cannabinoiden, kann es zu einer Störung der Balance kommen. CBD ist ebenfalls ein Cannabinoid und kann in der Lage sein, den Mangel an Endocannabinoiden auszugleichen und somit zum Wohlbefinden beizutragen. Die genaue Wirkungsweise von CBD auf das Endocannabinoid-System wird derzeit aber noch erforscht.

Stress reduzieren mit CBD

Wenn das Leben bereits von Stress bestimmt wird, ist es schwer, wieder die innere Balance zu finden. Immer mehr muss in einer immer kürzeren Zeit bewältigt werden, die eigenen Termine häufen sich, dazu kommen die ganzen Unternehmungen der Kinder, die auch noch bewerkstelligt werden müssen. Sehr schnell reagiert der Körper auf diesen ganzen Stress. Diese Reaktionen können unterschiedlich ausfallen, häufig jedoch wird die Aktivität des Sympathikus erhöht und der Blutdruck steigt. In den meisten Fällen berichten gestresste Menschen von einer Beeinträchtigung des Wohlbefindens, sowohl physisch als aus psychisch. Während positiver Stress kein Problem darstellt, kann es durch negativen Stress zu verschiedenen Beschwerden kommen, auch das Immunsystem kann darunter leiden und wird geschwächt. Hier könnte die Wirkung von CBD auf das Endocannabinoid-System ebenfalls behilflich sein. Forscher konnten bereits zeigen, dass die körpereigenen Cannabinoide die Stressreaktionen regulieren, dementsprechend könnte auch CBD dazu beitragen, Stress zu reduzieren.

CBD kann das Immunsystem unterstützen

Nicht nur in besonderen Zeiten spielt das Immunsystem eine wichtige Rolle für die Gesundheit des Menschen. Es schützt den Körper vor Bakterien und Viren und wehrt viele weitere Bedrohungen ab. Dafür ist es allerdings wichtig, dass das Immunsystem auch wirklich gut funktioniert. Für die gute Balance des Immunsystems ist ebenfalls das Endocannabinoid-System zuständig. Es gibt aber viele Faktoren, die dafür sorgen können, dass das Immunsystem aus dem Gleichgewicht gerät. Unter anderem spielt hier auch der Stress eine Rolle. Forscher konnten bereits feststellen, dass CBD auch eine Wirkung auf das Immunsystem haben kann, jedoch muss in weiteren Studien erst noch herausgefunden werden, wie genau sich diese Wirkung äußert. Allerdings ist längst bekannt, dass eine gute Ernährung, viel Schlaf und Bewegung sowie Entspannung dazu beitragen, dass das Immunsystem gestärkt wird. CBD kann bei einigen dieser Faktoren einen guten Beitrag leisten.

CBD zur Harmonisierung bei Stimmungsschwankungen

Gerade noch war alles gut, in der nächsten Minute fährt ein Mensch aus der Haut. Stimmungsschwankungen kommen mittlerweile sehr häufig vor und können das Leben stark beeinträchtigen. Betroffen sind nicht nur Frauen, wie oft angenommen wird, beispielsweise bedingt durch die Periode oder auch die Wechseljahre, Männer leiden ebenso unter Stimmungsschwankungen. CBD kann auch hier für eine Harmonisierung sorgen und somit dazu beitragen, Stimmungsschwankungen auszugleichen.

CBD für einen guten Schlaf

Sich nachts im Bett umherwälzen und einfach nicht in den Schlaf kommen oder mitten in der Nacht etliche Male aufwachen und nicht wieder einschlafen können – viele Menschen kennen diese Problematik. Längst ist es nicht mehr so, dass die Menschen immer den notwendigen Schlaf erhalten. Die sieben bis acht Stunden, die als gesund angesehen werden, können nur von wenigen eingehalten werden. Viele schaffen oft gerade einmal vier oder fünf Stunden. Das ist natürlich viel zu wenig und macht sich oft schon nach kurzer Zeit bemerkbar. Der Körper bekommt einfach viel zu wenige Ruhephasen und kann sich nicht richtig regenerieren. Das kann zu verschiedenen Beschwerden und Erkrankungen führen, aber auch Übergewicht begünstigen. Die Ursachen, die zu Schlafbeschwerden führen, können sehr unterschiedlich sein. Stress, belastende Situationen, Gesundheitsprobleme oder auch die Einnahme von Medikamenten können dazu führen, dass die Nachtruhe gestört wird. Wissenschaftler konnten bereits feststellen, dass CBD dazu beitragen kann, beim Einschlafen zu helfen. Zudem soll CBD auch die Schlafqualität verbessern können. Nutzer berichten davon, dass ihnen das Einschlafen viel leichter fiel und sie in der Nacht seltener aufwachten. Selbst wenn der Schlaf unterbrochen wurde, konnten sie schneller als sonst wieder einschlafen. Forscher sehen in CBD eine große Hoffnung für Menschen, die schlecht schlafen können. Dementsprechend gehen die Forschungen auf diesem Gebiet auch weiter.

CBD bei sportlicher Betätigung

Sport ist für viele Menschen ein wichtiger Faktor im Leben. Die Bewegung trägt zu einer guten Gesundheit bei. Während einige Menschen nur selten oder gar nicht sportlich tätig sind, entwickeln sich andere zu wahren Sportfans. Sie treiben ausgiebig Sport und belasten ihren Körper stark. Das ist nicht problematisch, solange der Körper ausreichend Zeit für die Regeneration bekommt. Das gibt dem Körper Zeit, sich von der Belastung zu erholen. In dieser Zeit werden auch die Energiespeicher wieder aufgefüllt. Erhält der Körper nicht die notwendige Zeit für die Regeneration, kann sich der viele Sport jedoch negativ auswirken. Dann ist es möglich, dass das Immunsystem geschwächt wird. Zudem erhöht sich auch das Risiko, eine Verletzung zu erleiden. Bei der Regeneration kann CBD behilflich sein. CBD unterstützt den Körper und sorgt für eine gute Erholung. Auch seine entzündungshemmende Wirkung kann CBD hier ausspielen, indem es dazu beiträgt, durch das Training bedingte Entzündungen zu lindern.

Gewicht reduzieren – CBD könnte helfen

Die Anzahl der übergewichtigen Menschen steigt immer weiter an. Die meisten empfinden es als sehr schwer, überschüssige Kilos loszuwerden. Weniger essen und dazu viel Bewegung ist für viele bereits problematisch. Dementsprechend werden natürlich auch immer wieder gerne irgendwelche Wundermittel eingesetzt, die einen schnellen Gewichtsverlust ohne Sport und Einschränkungen bei der Ernährung versprechen. Dass dies nicht funktioniert und sogar gefährlich sein kann, wird oft erst viel später festgestellt. Fest steht also, dass Bewegung, eine gute Ernährung und die Anpassung von Gewohnheiten eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion sind. Dafür ist sehr viel Disziplin erforderlich, die jedoch durch ein fehlendes Wohlbefinden beeinträchtigt werden kann. CBD kann in der Lage sein, sowohl bei der Gewichtsreduktion als auch bei der anschließenden Stabilisierung des neuen Gewichts zu helfen. Ein wichtiger Grund, warum CBD bei der Gewichtsreduktion helfen konnte, ist die Tatsache, dass CBD braune Phänotypen induzieren kann und zudem den Fettstoffwechsel fördert. Das konnte bereits in Studien gezeigt werden. Die Besonderheit der braunen Fettzellen ist, dass sie Kalorien nicht speichern, sondern sie direkt nutzen, um Wärme zu erzeugen. Forscher gehen daher davon aus, dass CBD ein gutes Mittel ist, um Fettleibigkeit zu verhindern und auch beim Abnehmen einen Beitrag zu leisten. Hier fehlt es aber leider bisher an Langzeitstudien, die die bisherigen Ergebnisse untermauern könnten.

Hautpflege mit CBD

CBD kann nicht nur innerlich zu einem guten Wohlbefinden beitragen, es wird auch sehr gerne in der Hautpflege eingesetzt. Der Trend geht eindeutig hin zu natürlichen Inhaltsstoffen. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Kosmetikprodukte, die auf CBD als Inhaltsstoff setzen. CBD soll der frühzeitigen Hautalterung entgegenwirken können. Zudem wird CBD auch häufig in Cremes und Salben verarbeitet, die für die Reduzierung von Juckreiz und Spannungsgefühlen eingesetzt werden. Hauptsächlich wird CBD in der Hautpflege aber in Tages- und Nachtcremes, Bodylotions und Gesichtsreinigungsprodukten verwendet. Besonders in Produkten für trockene Haut wird CBD häufig als Inhaltsstoff eingesetzt.

CBD für das Wohlbefinden der Tiere

CBD ist ein Wirkstoff, von dem nicht nur Menschen profitieren, auch Hunde, Katzen und Pferde bekommen von ihren Besitzern oft CBD verabreicht. Der Grund dafür, warum CBD auch bei Tieren wirkt, ist die Tatsache, dass Tiere ebenfalls über ein Endocannabinoid-System verfügen. Viele Besitzer nutzen CBD, um das allgemeine Wohlbefinden der Tiere zu steigern und die Lebensqualität aufrechtzuerhalten oder zu fördern. CBD wird häufig eingesetzt bei ängstlichen Tieren, beispielsweise an Silvester. Auch Tiere, die unter Beschwerden des Bewegungsapparates leiden, erhalten häufig CBD. Die Erfahrungsberichte der Tierbesitzer sind meistens sehr positiv.

Hinweise zu CBD im Alltag

CBD ist ein Cannabinoid aus der Hanfpflanze. Es wirkt nicht psychoaktiv und macht somit nicht high oder süchtig. Der Verkauf und die Einnahme ist in Deutschland völlig legal, solange die Produkte eine bestimmte Vorgabe erfüllen: Sie dürfen höchstens 0,2 % THC enthalten. Auch wenn in CBD Produkten dieser kleine THC-Anteil enthalten sein kann, führt selbst die Einnahme von sehr großen Mengen nicht zu einem berauschenden Zustand. Die einfachste und zudem eine sehr effektive Methode der Einnahme ist das Träufeln der CBD Tropfen unter die Zunge. Dadurch kann der Wirkstoff gleich über die Mundschleimhaut aufgenommen werden und gelangt so direkt ins Blut. Die Dosierung, die für ein gutes Wohlbefinden notwendig ist, muss jeder Anwender für sich selbst durch einfaches Ausprobieren herausfinden. Dafür wird einfach mit einer sehr geringen Tagesdosis von zwei Tropfen begonnen, diese wird für eine Woche beibehalten und in der nächsten Woche um zwei Tropfen am Tag erhöht, bis die gewünschte Wirkung eingetreten ist. Bekannte Nebenwirkungen gibt es bei normaler und nicht übertriebener Einnahme keine, dennoch sollten Menschen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, vor der Einnahme von CBD den Arzt konsultieren, um Wechselwirkungen auszuschließen.

CBD – ein sehr guter Begleiter im Alltag

Der Einsatz von CBD ist nicht auf die Unterstützung der Behandlung von gesundheitlichen Thematiken beschränkt. Jeder kann von CBD im Alltag profitieren. Ein guter Schlaf oder eine bessere innere Balance kann doch heute jeder brauchen. CBD ist in der Lage, das Wohlbefinden und die Balance im Alltag zu fördern und zu einer guten Entspannung beizutragen. Viele gute Gründe dafür, CBD auf jeden Fall im Haus zu haben und auch wirklich täglich zu nutzen.

Passende Artikel
CBD Öl 3 % · 10 ml
CBD Öl 3 % · 10 ml 100% Vollspektrum 300mg CBD
Inhalt 10 ml (229,00 € / 100 ml)
22,90 € *
CBD Öl 3 % · 2er Pack
CBD Öl 3 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 600mg CBD
Inhalt 20 ml (189,50 € / 100 ml)
37,90 € * 45,60 € *
CBD Öl 5 % · 10 ml
CBD Öl 5 % · 10 ml 100% Vollspektrum 500mg CBD
Inhalt 10 ml (299,00 € / 100 ml)
29,90 € * 34,90 € *
50% AUF DIE 2. FLASCHE
CBD Öl 5 % · 2er Pack
CBD Öl 5 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 1000mg CBD
Inhalt 20 ml (224,25 € / 100 ml)
44,85 € * 59,80 € *
CBD Öl 10 % · 10 ml
CBD Öl 10 % · 10 ml 100% Vollspektrum 1000mg CBD
Inhalt 10 ml (549,00 € / 100 ml)
54,90 € * 69,90 € *
50% AUF DIE 2. FLASCHE
CBD Öl 10 % · 2er Pack
CBD Öl 10 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 2000mg CBD
Inhalt 20 ml (411,75 € / 100 ml)
82,35 € * 109,80 € *
CBD Öl 15 % · 10 ml
CBD Öl 15 % · 10 ml 100% Vollspektrum 1500mg CBD
Inhalt 10 ml (799,00 € / 100 ml)
79,90 € * 99,90 € *
50% AUF DIE 2. FLASCHE
CBD Öl 15 % · 2er Pack
CBD Öl 15 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 3000mg CBD
Inhalt 20 ml (599,25 € / 100 ml)
119,85 € * 159,80 € *
CBD Öl 20 % · 10 ml
CBD Öl 20 % · 10 ml 100% Vollspektrum 2000mg CBD
Inhalt 10 ml (999,00 € / 100 ml)
99,90 € * 129,90 € *
50% AUF DIE 2. FLASCHE
CBD Öl 20 % · 2er Pack
CBD Öl 20 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 4000mg CBD
Inhalt 20 ml (749,25 € / 100 ml)
149,85 € * 199,80 € *
CBD Öl 30%
CBD Öl 30 % · 10 ml 100% Vollspektrum 3000mg CBD
Inhalt 10 ml (1.199,00 € / 100 ml)
119,90 € * 149,90 € *
50% AUF DIE 2. FLASCHE
CBD Öl 30 % · 2er Pack
CBD Öl 30 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 6000mg CBD
Inhalt 20 ml (899,25 € / 100 ml)
179,85 € * 239,80 € *
CBD Öl 40 % · 10 ml
CBD Öl 40 % · 10 ml 100% Vollspektrum 4000mg CBD
Inhalt 10 ml (1.699,00 € / 100 ml)
169,90 € *
CBD Öl 40 % · 2er Pack
CBD Öl 40 % · 2er Pack 100% Vollspektrum 8000mg CBD
Inhalt 20 ml (1.399,00 € / 100 ml)
279,80 € *